7.00 bis 9.00 Uhr  Bringzeit

Ihr Kind hat Zeit, sich in der Gruppe zu orientieren und einzufinden.
Es hat die Möglichkeit beim Zubereiten des Frühstücks mitzuhelfen.

 

 

 

8.30 Uhr  gemeinsames Frühstück

Gemeinsam mit den Kindern setzten wir uns an den Tisch zum Frühstücken.
Das gesunde Frühstück wird in der Krippe zubereitet. Um die Kosten zu decken, wird dafür jeden Monat ein Frühstücksgeld eingesammelt. Die Kinder müssen jeden Morgen nur eine auslaufsichere, gefüllte Trinkflasche mitbringen.

 

9.00 Uhr bis 9.20 Uhr Tobezeit

Nachdem die Kinder beim Frühstück alle gemeinsam am Tisch gesessen haben, bekommen sie jetzt die Möglichkeit, sich im Toberaum bzw. im Bällebad auszutoben.

 

 

9.20 Uhr bis 9.35 Uhr Morgenkreis

Wir begrüßen alle Kinder mit einem Lied und schauen gemeinsam, wer da ist und wer fehlt. Wer mag, kann Erlebtes erzählen oder Fragen stellen. Die Erzieherinnen erklären kurz, was an diesem Tag passieren wird, um den Kindern den Tagesablauf transparenter zu machen.Weiterhin ist hier viel Zeit für Lieder, Sing- und Fingerspiele.

 

 

9.35 Uhr Wickeln

Wir wickeln alle Kinder und begleiten sie auf die Toilette oder aufs Töpfchen.

 

 

10.00 bis 11.00 Uhr  Angebotszeit

Wir basteln, kneten, malen, bauen Buden, turnen, backen usw. Wenn es nicht regnet, gehen wir regelmäßig mit den Kindern nach draußen zum Spielen, Bobbycar fahren, Spazierengehen usw.

 

 

11.00 Uhr Wickeln

Wir wickeln alle Kinder und begleiten sie auf die Toilette oder aufs Töpfchen.

 

 

 

11.30 Uhr  Mittagessen

Alle Kinder essen gemeinsam zu Mittag. Kinder, die nicht am Mittagessen teilnehmen sollen, müssen um 11.30 Uhr abgeholt werden.
Selbstverständlich beachten wir, wenn Kinder aus religiösen oder gesundheitlichen Gründen bestimmte Nahrungsmittel nicht essen dürfen.
Unser Ziel ist es, eine Atmosphäre zu schaffen, in der die Kinder entspannt essen können. Das Essen besteht aus abwechslungsreichen, kindgerechten Mahlzeiten.

 

 

12.00 bis 13.00 Uhr  Freispiel und Abholzeit für die Halbtagskinder

Die Kinder beschäftigen sich in der Gruppe oder im Garten im Freispiel.
Bis 13.00 Uhr müssen alle Halbtagskinder abgeholt werden!

 

 

12.00 bis 14.45 Uhr Mittagsschlaf/Mittagsruhe

Alle Kinder, die bis 15 Uhr oder 17 Uhr bei uns in der Einrichtung sind, gehen mit einer Erzieherin in den Schlafraum zum Mittagsschlaf. Die Erzieherin ist während der gesamten Zeit anwesend. Kinder, die nicht mehr schlafen, können nach einer Ruhephase von ca. einer halben Stunde wieder aufstehen. Um 14.30 Uhr werden die letzten Schlafenskinder geweckt.

 

 

14.30 bis 15.00 Uhr  Abholzeit der Dreivierteltags - Kinder

Die Kinder beschäftigen sich in der Gruppe oder im Garten im Freispiel.
Bis 15.00 Uhr müssen die Dreivierteltags-Kinder abgeholt sein.

 

 

15.00 bis 15.30 Uhr  Knusper-Pause

Gemeinsam setzen sich alle Kinder noch einmal an den Tisch und Essen und Trinken eine Kleinigkeit. Um die gemütliche Atmosphäre nicht zu stören, bitten wir alle Eltern, Ihre Kinder in dieser Zeit nicht abzuholen.

 

 

15.30 bis 17.00 Uhr  Freispiel und Abholzeit

Die Kinder beschäftigen sich in der Gruppe oder im Garten im Freispiel.
Bis 17.00 Uhr müssen alle Kinder abgeholt sein.

 

Facebook

Wo wir sind

Aktion Schulengel

 

 

Free Joomla! template by L.THEME